Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001

Qualität mit System

Durch die zunehmende Globalisierung gewinnt die Einhaltung klar definierter Qualitätsstandards in der Geschäftswelt immer mehr an Bedeutung.

Ein durch eine akkreditierte Zertifizierungsgesellschaft ausgestelltes Zertifikat ist ein vertrauensbildender Nachweis für Qualität und ein wirkungsvolles Instrument zur Verbesserung der eigenen Wettbewerbssituation. Die Zertifizierung nach dem international gültigen Standard DIN EN ISO 9001 belegt, dass Ihre internen Unternehmensabläufe dem internationalen Standard für Qualitätsmanagement entsprechen.

Für wen eignet sich die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001?

Die Einführung und Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems nach DIN EN ISO 9001 ist die ideale Grundlage zur Bestätigung Ihrer Kompetenz und Leistungsfähigkeit und eignet sich daher für Unternehmen jeder Größe und Branche.

Die Norm berücksichtigt sowohl interne Arbeitsabläufe, Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten wie auch die Regelung von Prozessen bei der Zusammenarbeit mit Kunden und Geschäftspartnern. Sie kann branchenunabhängig umgesetzt werden und ist somit für produzierende Unternehmen sowie Dienstleistungsbetriebe anwendbar. Darüber hinaus lässt sich der Standard flexibel mit anderen Branchenstandards oder weiteren Managementsystemen (z. B. Umweltmanagement nach DIN EN ISO 14001) kombinieren.